Telefon

Flexible Tarife zu günstigen Minutentarifen oder Flatrates.

Internet

Schnelles Internet bis ins kleinste Dorf.

Kontakt

Lokal und persönlich für Sie da. Ohne lange Wartezeit.



Bitte tragen Sie für den Verfügbarkeitscheck Ihre Adresse ein. Nutzen Sie dafür bitte die automatische Vervollständigung.

Verbreitung

Mit unserem weit verzweigten Netz erreichen wir nahezu jeden Haushalt und jeden Gewerbebetrieb im Gebiet zwischen dem Rhein im Westen und der oberen Sieg im Osten.
Kein Ort muss unversorgt bleiben. Sollten wir Sie nicht von einem unserer vorhandenen Verteiler erreichen, wird unmittelbar ein lokaler Access-Point bedarfsorientiert aufgebaut. Sprechen Sie uns einfach an!

Wegen mehrerer Stromausfälle sind einige Gebiete ohne Internet. Betroffen sind Neuhonrath, Höffen, Grünenborn und Stumpf. Wir arbeiten mit Nachdruck an der Behebung der Störung.

Nun ist es endlich so weit. Der Internetverteiler für Oberdorf wird nächste Woche aufgebaut und die ersten Kunden können im Juni ans Netz angeschlossen werden. Geht Ihre Bestellung bis zum 31.05.2021 bei uns ein, entfällt die Schaltgebühr. Wenn Sie einen noch laufenden Vertrag eines anderen Providers haben, stellen wir Sie bis zur Beendigung des Altvertrages (max. 9 Monate) von der Zahlung der RSB-Internet-Grundgebühr frei. Danach startet die monatliche Grundgebühr und der Vertrag mit RSB. Nach Eingang Ihrer Bestellung wird die Hardware schnellstmöglich bereitgestellt. Wenn Sie den Aufbau der Antenne nicht selbst erledigen können, nennen wir Ihnen gerne ein Partnerunternehmen, das die Installation für Sie vornimmt. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Wir freuen uns nach der gerichtlichen Auseinandersetzung mitteilen zu können, dass wir uns mit NasaNeuNet e.K. einigen und einen neuen Vertrag schließen konnten. Damit ist die Versorgung weiterhin gewährleistet. Wir können allen Kunden, die damals angeschrieben wurden, versichern, dass sich somit aktuell nichts ändert.

Auf Basis der Planungssicherheit werden wir den Ausbau der Bandbreite forcieren und Ihnen schon bald neue Tarife mit höheren Bandbreiten anbieten können.

Der Raiffeisenturm ist wegen Baumängeln leider weiterhin gesperrt. Daher ist eine Schadensbegutachtung nur nach Abflauen des Sturms und nach Genehmigung des Eigentümers möglich. Wir hoffen auf weitere Informationen im Laufe des Tages und möchten die betroffenen Kunden bitten, die Internetnutzung auf das notwendigste zu begrenzen sowie auf große Downloads oder Konsumstreaming zu verzichten.
Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Ausfall einer Verbindung zum Beulskopf, Backup greift allerdings eingeschränkte Internetverfügbarkeit     
Leider verzeichnen wir wetterbedingt einen Ausfall der Internetanbindung für Kunden die über den Beulskopf versorgt werden. Derzeit ist unsere Technik mit der Entstörung beschäftigt, wir informieren Sie über den Fortschritt.
Die Internetversorgung über die Backupleitung greift, ist aber nur mit eingeschränkter Bandbreite möglich.

Da der Raiffeisenturm wegen Baumängeln gesperrt ist können wir erst nach Genehmigung des Eigentümers und nach abflauen des Sturmes den Schaden begutachten und evtl. beheben. Wir hoffen auf Freitag den 22.01.2021.

Wir bitten unsere Kunden bis zur Wiederherstellung der Verbindung auf größere Downloads und Videostreaming zu verzichten.

Gute Nachrichten für die Kunden in Dahlhaus – Die Versorgungsbandbreite konnte verdoppelt werden.

30.10.2020 – 15 Uhr

Zwischenzeitlich hat RS Breitband GmbH eine Einstweilige Verfügung vor Gericht erwirkt, wonach es NasaNeuNet e.K. untersagt ist, eine Abschaltung / Unterbrechung der Anschlüsse durchzuführen und NasaNeuNet e.K. verpflichtet wird, auch über den Monatswechsel Oktober/November hinaus das Glasfasernetz wie bislang zur Verfügung zu stellen. Wir werden auch weiterhin alle rechtlichen Maßnahmen ergreifen, die notwendig sind, damit unsere Kunden ihre Anschlüsse wie in der Vergangenheit gewohnt nutzen können.

Potenziell betroffene Kunden wurden durch uns schriftlich informiert.

Selbstverständlich sind wir auch „in Zeiten wie diesen“ für unsere Kunden und die es werden möchten erreichbar.
ABER: Die Mitarbeiter arbeiten im Home-Office. Untereinander befinden wir uns in ständigem Austausch.
Im Interesse aller Beteiligten werden wir auf Hausbesuche verzichten müssen oder solche nur in sehr dringenden Fällen unter Einhaltung der gebotenen Sicherheitsmaßnahmen durchführen.
Neuschaltungen werden nur durchgeführt, wenn sie ohne Kundenbesuch möglich sind.

Diese Regelung gilt zunächst bis zum 30.11.2020.

Wir wünschen Ihnen alles Gute